Kategorie: Blog

Zugeflogen und aufgesammelt beim Laufen, beim Sitzen, beim Fahren: Fragmente, Zitate, Notate, Collagen

Gedanken sind frei

… und sie bringen dich um, wenn du sie lässt! Mit den Dingern muss man höllisch vorsichtig sein! Ich bin so dankbar, gelernt zu haben, meinen Gedanken keine Macht über mich zu gewähren, dass ich daraus einen Dankbarkeitszettel für meine Sammelbox gemacht habe – zum immer wieder Drauschauen. Neulich in der Nacht war diese Fähigkeit…

Von Andrea Gunkler 14. März 2019 Aus

Kreativität – Teil II

Mit Kunst habe ich nichts am Hut. Zum Thema Kreativität habe ich dir ja eine Serie versprochen. Teil I über die Schöpferkraft hatten wir schon, dann einen Exkurs darüber, wozu du dieses komische Ding “Kreativität” überhaupt brauchst, was du und alle Welt damit anfangen kannst: dass sie dir Macht verleiht nämlich und dass du deine…

Von Andrea Gunkler 2. März 2019 Aus

Das Glück in dir

Glück geht nicht weg! Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich einen schlechten Tag. So einen richtig miesen, du weißt, wie sich das anfühlt, schätze ich. Die Glieder sind schwer, jede Bewegung ist zäh, als trüge ich eine riesengroße Last auf meinen Schultern. Dunkle Wolken ballten sich im Kopf, als wäre mein Geist von einer…

Von Andrea Gunkler 18. Februar 2019 Aus

Kreativität – Exkurs: Warum?

Meine Schöpferkraft, deine Schöpferkraft – oder: Warum ist es so wichtig, dass wir uns unserer Kreativität bewusst werden und sie nutzen? Im vorigen Blogbeitrag zur Kreasphäre hatte ich einiges ganz allgemein über Schöpferkraft geschrieben und wie du feststellen kannst, dass auch du sie besitzt. Bist du dir deiner eigenen inzwischen bewusst geworden? Hast du es…

Von Andrea Gunkler 6. Februar 2019 Aus

Kreativität – Teil I

Schöpferkraft: Du veränderst die Welt, Tag für Tag! Ich bin absolut unkreativ. Womöglich hast du diesen Satz auch schon einmal über dich gedacht oder ausgesprochen. Du meintest da­mit Kunstwerke, tolle Erfin­dungen oder den selbstgestrickten Pullover deiner Nachbarin. Kreativität ist für manche ein großes Wort. Unerreichbar. Abge­hoben. Nichts, womit du es im All­tag zu tun hast.…

Von Andrea Gunkler 1. Februar 2019 Aus

Liebe Angst,

ich kenne dich. Ich weiß, du wirst mich immer begleiten. Bei allem, was ich tue, ob ich schreibe, male, singe, tanze, rede, mit Menschen umgehe, Auto fahre, das Haus putze, immer bist du da. Du bist die Stimme in meinem Kopf, die mir sagt: mach das nicht, bleib daheim, das ist gefährlich, das macht man…

Von Andrea Gunkler 25. Januar 2019 Aus

Die große Liebe der Handschreiberin

Dass beim Schreiben mit der Hand die authentischeren Texte entstehen, davon bin ich fest überzeugt. Deshalb schreibe ich das meiste mit der Hand. Sogar ein Roman ist so schon entstanden. Wenn da nicht das blöde Abtippen wäre! Denn beim Abschreiben gleichzeitig das erste Mal zu überarbeiten, hat bei mir überhaupt nicht geklappt. Wie gut, dass…

Von Andrea Gunkler 7. November 2018 Aus

Nie wieder Einheitsbrei!

#fraugunklerkocht Am kommenden Sonntag wird in Hessen gewählt. Ich werde wählen gehen, wie ich das ganz selbstverständlich jedes Mal tue, wenn ich meine Stimme abgeben darf, um etwas damit zu sagen. Diesen semantischen Widerspruch mochte ich schon immer, aber das nur am Rande. Vor allem mag ich Demokratie. Sie ist die beste Staatsform, die es…

Von Andrea Gunkler 26. Oktober 2018 Aus

Deutschland ist Innovations-Weltmeister

Eine Studie des Weltwirtschaftsforum bescheinigt Deutschland, das innovativste Land zu sein. Wenn schon nicht Fußball-Weltmeister, so wenigstens Innovations-Weltmeister. Das freut die Wirtschaft. Und die Autorin – denn aus diesem Anlass durfte ich am 17. Oktober 2018 mit hr-Moderator Tim Frühling über „Erfindungen aus Hessen“ reden. Große Ehre und großes Vergnügen! Wer den Beitrag aus der…

Von Andrea Gunkler 23. Oktober 2018 Aus