Material für Affirmationskarten

Die hier genannten Materialien dienen der Orientierung. Nimm das Material, das du zur Hand hast. Die Karten kannst du ebensogut mit deinen Lieblingsfarben gestalten.

  • Aquarellpapier (lieber matt als rau, darauf kritzelt es sich leichter; Empfehlung 300 g/m2 für die Stabilität)
  • Schreibpapier/Packpapier
  • Wasserfarben/Aquarellfarben
  • Bleistift
  • Fineliner/Marker/Pigmentstifte/
  • Gel-/Acrylschreiber (wasserfest auftrocknend)
  • Lineal und Schere oder Cuttermesser; Hebelschneider
  • Lochzange/Lochstanzer
  • Schlüsselring/Buchring
  • Notizbuch und dein liebstes Schreibgerät
  • Küchenwecker