Material

Das Schrift-Mandala in diesem Kurs ist ein Mixed Media-Projekt, bei dem Gouache als Farbe zum Einsatz kommt. Wenn du keine Gouache hast, brauchst du dir keine zu besorgen. Du kannst ein ähnlich schönes Ergebnis auch mit Acrylfarben oder Aquarellfarben oder mit wasservermalbaren Stiften wie Woodys oder neocolor II erreichen.

Meine Devise lautet: Benutze, was du hast!

Das benutze ich:

  • Malpappe, Mixed Media- oder Aquarellpapier, gern auch Leinwand, Hardboard, Gessoboard oder ähnliches
  • Collagenmaterial wie gestaltetes Packpapier oder Transparentpapier (siehe den kostenlosen Kurs „Collagenpapiere“ dazu)
  • Mattmedium, Gelmedium (matt)
  • Pinsel
  • Cremige Gouache
  • Gesso, weiß und transparent
  • Malspachtel (alternativ Plastikkarte)
  • schwarzen und weißen Fineliner/Gelschreiber/Acrylmarker
  • Schmierpapier
  • Papierstreifen und ein Stück Garn (optional)

Kaufe neues Material wirklich nur, wenn du sicher bist, dass du auch weiter damit arbeiten möchtest.

Eine persönliche Anmerkung: Gouache-Farben sind zu meinen Lieblingsfarben geworden. Was du hier in diesem Kurs siehst, war nur der Startpunkt für ganz viel mehr!

Und jetzt kann es losgehen!


Ergänzender Kurs: