Kategorie: Kreasphäre

Workshops

In der Gesellschaft anderer fährt deine Kreativität mit Turboantrieb. Der Raum ist erfüllt von kreativer Energie, die niemanden unberührt lässt. Die Zeit fliegt dahin und wenn ein Kurs zu Ende ist, glaubst du, zehn Zentimeter gewachsen zu sein. Im „Atelier Am Rain“ hast du die Gelegenheit, das zu erleben. Hier findest du alle Workshop-Termine:

Von Andrea Gunkler 28. September 2019 Aus

Maltechniken

Im „Atelier Am Rain“ kannst du eine ganze Reihe von Maltechniken ausprobieren. Du brauchst dazu weder Vorkenntnisse noch Material. Lies bitte ganz bis zum Ende, wo ich dir die wichtigste aller Techniken vorstelle: die, dem Spaß zu folgen! Aquarell Du kennst sie, diese zarten, duftigen Blüten? Diese Landschaften, die wie verwaschen aussehen und zum Träumen…

Von Andrea Gunkler 27. September 2019 Aus

Offenes „Atelier Am Rain“

Malkurs dann, wann du das willst? Gibt‘s nicht? Doch, gibt es! In der Kreasphäre im „Atelier Am Rain“! Öffnungszeiten:Montag: 10 – 14 UhrMittwoch: 19 – 22 UhrDonnerstag: 10 – 13 Uhr und 14 bis 17 UhrJederzeit nach Absprache (außer Sonntag) Damit du (als Einzelperson) das Bestmögliche aus einem Malkurs für dich herausholen kannst, habe ich…

Von Andrea Gunkler 27. September 2019 Aus

Nimm den langen Weg heim

Wer pendelt, fürchtet oft eines: Umleitung! Der tausendfach eingeübte und so gewohn­te Weg, den wir täglich einmal in die eine und einmal in die andere Rich­tung zurücklegen, ist versperrt. Diesen Weg könnten wir im Schlaf nehmen, wir kennen jede Biegung, jede Ampelphase, jeden Grashalm am Weg. Und auf einmal: eine Sperrung. Warum, ist egal. Wir…

Von Andrea Gunkler 24. Mai 2019 Aus

Komm küssen, Muse!

Die Geschichte der Kreativität ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Nehmen wir nur mal die Sache mit der Muse. Sie ist launisch, sagt man. Sie muss einen küssen, bevor man krea­tiv werden kann, sagen – und glauben – andere. Okay, dass mit der Launenhaftigkeit ist auch so eine Glaubenssache. Wie überhaupt die Frage, ob es so…

Von Andrea Gunkler 3. Mai 2019 Aus

Grenzen

Mein Schatz sieht ab und zu gern Western. Jetzt, an Ostern, lief “Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe.” Darin kommt ein Gefängnis vor, nigelnagelneu, bloß fehlen die Gitter. Doch der neue Sheriff weiß sich zu helfen. Er zieht auf dem Boden eine Linie: bis hierhin und nicht weiter, sagt er dem Delinquenten, und wenn er…

Von Andrea Gunkler 22. April 2019 Aus

Im Auge des Betrachters

Dieses Bild ist vollkommen misslungen. Du willst mir gerade den Vogel zeigen, stimmt’s? Würde ich wahrscheinlich auch machen, wenn ich nur Betrachter des Bildes wäre und nicht dessen Urheberin. Denn eigentlich ist es ja ganz nett. Es hat freundlich-frische, ja fröhliche Farben, besitzt Dynamik in den Formen, die Blätter streben nach oben, pralle Blüten zeigen…

Von Andrea Gunkler 3. April 2019 Aus

Gedanken sind frei

… und sie bringen dich um, wenn du sie lässt! Mit den Dingern muss man höllisch vorsichtig sein! Ich bin so dankbar, gelernt zu haben, meinen Gedanken keine Macht über mich zu gewähren, dass ich daraus einen Dankbarkeitszettel für meine Sammelbox gemacht habe – zum immer wieder Drauschauen. Neulich in der Nacht war diese Fähigkeit…

Von Andrea Gunkler 14. März 2019 Aus

Kreativität – Teil II

Mit Kunst habe ich nichts am Hut. Zum Thema Kreativität habe ich dir ja eine Serie versprochen. Teil I über die Schöpferkraft hatten wir schon, dann einen Exkurs darüber, wozu du dieses komische Ding “Kreativität” überhaupt brauchst, was du und alle Welt damit anfangen kannst: dass sie dir Macht verleiht nämlich und dass du deine…

Von Andrea Gunkler 2. März 2019 Aus

Das Glück in dir

Glück geht nicht weg! Vor nicht allzu langer Zeit hatte ich einen schlechten Tag. So einen richtig miesen, du weißt, wie sich das anfühlt, schätze ich. Die Glieder sind schwer, jede Bewegung ist zäh, als trüge ich eine riesengroße Last auf meinen Schultern. Dunkle Wolken ballten sich im Kopf, als wäre mein Geist von einer…

Von Andrea Gunkler 18. Februar 2019 Aus